Akktor GmbH entwickelt die TCP/IP-Software Akktor Facility Automation® – eine umfassende Steuerungsplattform für die ressourcen- und energiesparende Haus- und Gebäudeautomation. Wir vertreiben die Software zusammen mit ausgewählter Gebäudetechnik führender Hersteller und bieten unseren Kunden von der Planung, über die Hardware bis hin zur Realisierung ressourcen- und energiesparende Komplettlösungen aus einer Hand.

Von der ersten Konzeption, über die Elektroplanung, bis hin zur Inbetriebnahme übernehmen wir alle Planungsschritte für eine umfassende Haus- und Gebäudeautomation. Unsere Projekte realisieren wir mit der EIB/KNX-Installationstechnik oder mit der innovativen EnOcean-Funktechnik.

Netzwerkbasierte Video-Technik ermöglicht sowohl im Kleinen als auch im Großen die Überwachung von Räumen und Flächen. Als langjähriger Mobotix-Partner beraten, planen und installieren wir für unsere Kunden individuelle Lösungen.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Regelungen komplexer Heizungs- und Lüftungsanlagen (MSR) für die Wohnungwirtschaft und für mittelständische Betriebe. Wir entwerfen und realisieren individuelle MSR-Systeme für einen effizienten Anlagenbetrieb, einschließlich der gesamten erforderlichen Regelungstechnik. Unser System nutzt dafür Geräte aus der industriellen Automationstechnik in Kombination mit unserer Regelungssoftware.

Akktor engagiert sich u.a. in den folgenden Netzwerken:

SmartHome Initiative Deutschland ist eine Gewerke übergreifende, interdisziplinäre Kommunikationsplattform. Sie dient dem Erfahrungsaustausch zwischen den regionalen SmartHome Organisationen und Anbietern aus Forschung, Entwicklung, Industrie, Handel und Handwerk.

Die EnOcean Alliance unterstützt innovative Automatisierungslösungen mit batterieloser Funktechnologie für nachhaltige Gebäudeprojekte, um so Gebäude energieeffizienter, flexibler und kostengünstiger zu machen. Akktor unterstützt mit ihrer Software diesen Funkstandard.

MoniSzen ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördertes Unternehmensnetzwerk mit den Schwerpunkten Bauwerksmonitoring, Gebäudeautomatisierung und Ambient Assisted Living (AAL) auf Basis energieautarker Sensortechnik.